Diamant Werkzeuge

Schnittarten
Der Trockenschnitt führt zu einer thermisch höheren Belastung des Stahlkerns und der Segmente des Diamant-Werkzeugs. Daraus resultiert, dass diese Diamant-Werkzeuge auch für den Nassschnitt geeignet sind.
Bei dem Nassschnitt gilt es nur mit den elektrischen Maschinen zu arbeiten, die dafür geeignet sind. Vergewissern Sie sich vorher, dass die maximale Arbeitsgeschwindigkeit des Diamant-Werkzeugs nicht überschritten wird. Halten Sie die empfohlenen Kühlzeiten ein, da diese zusätzlich die Lebensdauer des Diamant-Werkzeugs verlängern.

Randarten
Es gibt drei Randarten, die es zu unterscheiden gilt: geschlossener glatter Rand, geschlossener geriffelter Rand und segmentierter Rand. Der geschlossene glatte Rand eignet sich am besten für feine und saubere Schnitte bei z. B. Fliesen oder Keramik. Der geschlossene geriffelte Rand (Turborand) eignet sich am besten für schnelle Schnitte bei z. B. Marmor, Klinker, Sandstein, Altbeton oder Granit. Der segmentierte Rand (geriffelte oder glatte Segmente) ist am besten für schnelle Schnitte in harten Materialien geeignet.

Segmenthöhe
Die Segmente aus Industriediamanten sind mit dem Grundkörper der Scheibe verbunden. Diese ermöglichen eine höhere Trennleistung. Qualität, Schnittigkeit und Lebensdauer der Diamanttrennscheibe werden durch die Art der Metallpulver, den Diamantanteil und der Diamantenqualität entschieden. Hochwertige Scheiben haben eine lasergeschweißte Verbindung. Unter Segmenthöhe versteht man hierbei die Höhe dieser Segmente, welche einen ca. 2 mm diamantfreien Fuß beeinhalten.

Durchmesser
Unter Durchmesser versteht man die Gesamtbreite einer Scheibe oder Bohrkrone.

Segmentverbindungen
Die gelöteten Diamantsegmente werden mit Silberlot angebracht. Ohne Wasserkühlung kann das Lot schmelzen, daher nur für den Nassschnitt geeignet.
Lasergeschweißte Diamantsegmente sind die beste Verbindung, da hierbei die Segmente und das Stammblatt direkt verschweißt werden.
Bei gesinterten Segmenten werden diese durch hohen Druck und Erhitzen mit dem Stammblatt verbunden.