Diamant-Schleifschwämme

Schleifschwämme oder Handschleifpads werden üblicherweise zum Polieren, Entgarten  oder Anfasen von Oberflächen oder Schnittkanten verwendet. Die unterschiedlichen Körnungen bieten für jedes Material die beste Leistung. Anwendungsbeispiele hierfür sind:  Körnung 50 für den Sanierungs-Schliff, Körnung 100 für den kratzfreien Basis-Schliff, Körnung 200 für den kratzfreien Basis-Schliff, Körnung 300 für die Politur, Körnung 400 für die Politur, Körnung 600 für die Politur, Körnung 800 für die Politur, Körnung 1500 für die Hochglanz-Politur, Körnung 3000 für die Hochglanz-Politur. Die galvanisch gebundenen Schleifschwämme erzielen bei Trocken- und Nassschliff eine hohe Abtragleistung. Besonders gut geeignet sind die Handschleifpads zur Anwendung bei Granit, Natur- und Kunststein, Marmor, Naturstein- oder Glaskanten.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 19 von 19